präzisionswerkzeuge hartfräsen dung gmbh u co kg wolfsburg willich

Werkzeuge für die Zerspanung. Schaftfräser Einsatz bis HRc 70 Fräsen

Versuchsbericht. Hartfräsen.

Startseite Gewinde der Dung KG
über uns bei der Dung KGPrgramm Gewinde der Dung KG

Gewindebohrer bei der Dung KG
Gewinde Drehen Programm der Dung KG
reibahlen hunderstel

Technische Informationen bei der Dung KG zum Gewinde Herstellen
kleine bohrungen mit Hartmetall bearbeiten, bei der Dung KG

Sondergwinde sind kurzfristig möglich. Bei der Dung KG

Neues bei der Dung KG
kontakt zu der Dung KG

Impressum der Dung KG, Wolfsburg, Willich

Aktualisiert: 2018.03.23.

miniatur gewindefräser zum hart fräsen bis hrc 62
Miniatur Gewindefräser für Einsatz bis HRc 62.
Ab M 2

 

© 2008 Dung GmbH & Co KG
D-47877 Willich

Versuchsbericht zum neu entwickelten Fräser
HSC Global Hart

Wir haben mit einem Kunden gemeinsam dieses Werkzeug im Oktober 2004 entwickelt.
HSC Global Hart Fräser hrc70. Hartfräsen.

Die Anforderungen des Kunden wurden wie folgt festgelegt:
Entwicklung und Herstellung eines Fräswerkzeuges zum Fertigmaß Fräsen bei gehärteten Beschnitten im Formen- und Werkzeugbau.

Ist -  Zustand:
Matrizen und Stempel werden heute im Werkzeug- und Formenbau häufig vorgefräst und müssen dann von den Werkzeugmachern in einer Presse durch Handarbeit auf Maß gebracht werden.
Dies ist sehr zeitaufwendig und kostenintensiv.

Soll - Zustand:
Prozesssicheres Fertigfräsen der gehärteten Beschnittkontur auf ein Maß mit einer Toleranz von + - 0,02 mm im gehärteten Zustand. Die Parallelität der Schnittfläche muss gegeben sein.

Ziel: Die Handarbeit durch Werkzeugmacher soll komplett eingespart werden. Zusätzlich soll die Möglichkeit geschaffen werden, gehärtete Messer fertig zu Fräsen und im Reparaturfall beim Kunden einen Austausch von Messern ohne Nacharbeit ermöglichen zu können.

Folgende Parameter wurden unter Produktionsbedingungen gefahren:
Maschine: DMU 800
Werkstück: Schnittmesser
Werkstückstoff: 1.2379 HRc 60 +2
Fräsverfahren: Trocken im Gleichlauf.
Werkzeug: Fräser HSC "Global Hart" Ø 16 mm, Z = 6. Schneidenlänge 44 mm, gespannt im Schrumpffutter.

Vorgehensweise:
Vorfräsen:
Das Sollmaß wurde gefräst mit: 
Gleichlauf. Zustellgrößen: ae = 0,1 mm, ap = 32 mm.
vc = 40,2 m/min
n = 800 U/min
fz = 0,31 mm/Zahn
vf = 1500 mm/min 
Ergebnis: Die Formkontur wurde eingehalten. Der Fräser drängte sich im unteren Bereich des Beschnittes um 0,05 mm ab. (Der Wert war weit geringer als bei vergleichbaren  Fräswerkzeugen aus dem HSC - Bereich). 

Ohne weitere Zustellung im Bereich ae , wurde dann die Beschnittfläche mit folgenden Parametern fertig gefräst. (Gleichlauf).
ae = 0,05 mm (im unteren Bereich des Messers), ap = 32mm.
vc = 40,2 m/min
n = 800 U/min
fz = 0,084 mm/Zahn
vf = 400 mm/min

Das Ergebnis war positiv. Die Konturtreue wurde eingehalten. Die Schnittfläche betrug exakt 90°. Es ist keine Nacharbeit per Hand erforderlich. Das Werkzeug geht bei uns in Serie und ist kurzfristig ab Lager lieferbar. 
Wir bieten Ihnen  folgende Abmessungen als Lagerware!

Messuhr Messverfahren schnittmesser
Technische Änderungen vorbehalten.  Versuchsbericht als PDF Datei.

Auch zum Feinschlichten in Stahl gut geeignet.

Sonderanfertigungen sind kurzfristig möglich.
©2014 Dung 47877 Willich 

Wir beraten Sie bei Ihrer Zerspanung!
Tel.: +49(0)2154 - 42 84 79 Fax: +49(0)2154 - 41 98 3 info@gewinde.de 

 

 

gewinde formen bei spanproblemen
Gewinde Formen?